Kompaktseminare

Die Kompaktseminare bieten Ihnen die Möglichkeit, an jeweils drei bis sechs Kurstagen einen Überblick über aktuelle Diskurse zu zentralen Themen diakonischen Managements zu bekommen.

Dozierende aus Wissenschaft und diakonischer Unternehmenspraxis führen in grundlegende Theorien und aktuelle Herausforderungen zu den jeweiligen Seminarthemen ein.

In einer interdisziplinär zusammengesetzten Gruppe können Sie so Ihr Wissen vertiefen, Ihre Praxis reflektieren, Ihre Denkhorizonte weiten, Ihre interdisziplinäre und multirationale Sprachfähigkeit üben und Ihre fundierte Management-Kompetenz für die Diakonie vertiefen.

 

Angebotene Themen:

  • Multirationales Management in Diakonie und Sozialwirtschaft
  • Diakonie als Branche: Entstehung, Strukturen, Profile
  • Grundlagen des Finanzmanagements in Diakonie und Sozialwirtschaft
  • Werteorientiertes Management und diakonische Ethik
  • Diakonische Theologie: Aufgaben und Funktionen
  • Führung und Leitung in Diakonie und Sozialwirtschaft
  • Ordnungsmomente diakonischer Unternehmen im Wandel: Strategie, Struktur, Kultur
  • Managementkonkretionen gestalten: Instrumente operativen Managements
  • Innovation und unternehmerisches Handeln in Diakonie und Sozialwirtschaft im internationalen Horizont
  • Religion und Kirche in ihrer Bedeutung für Diakonie verstehen

 

Aktuelle Termine:

  • K1: MULTIRATIONALES MANAGEMENT IN DIAKONIE UND KIRCHE
    20. – 22. Oktober 2022 / 17. – 19. November 2022
  • K2: DIAKONIE ALS BRANCHE: ENTSTEHUNG, STRUKTUREN, PROFILE
    19. – 21. Januar 2023 / 16. – 18. Februar 2023
  • K9: GRUNDLAGEN DES FINANZMANAGEMENTS IN DIAKONIE UND SOZIALWIRTSCHAFT
    08.-11. März 2023
  • K3: WERTEORIENTIERTES MANAGEMENT UND DIAKONISCHE ETHIK
    20. – 22. April 2023 / 11. – 13. Mai 2023
  • K4: DIAKONISCHE THEOLOGIE: AUFGABEN UND FUNKTIONEN
    15. – 17. Juni 2023 / 06. – 08. Juli 2023

Die Themen entsprechen den einzelnen Modulen des Masterstudiengang Diakoniewissenschaft. Die Kompaktseminare finden gemeinsam mit den Masterkursen statt, so dass bereits absolvierte Module ggf. zu einem späteren Zeitpunkt für das Masterprogramm anerkannt werden können.

Die Seminare finden in der Regel statt:
Donnerstags: 14.00-18.30 Uhr ( mit Kamingespräch: 19.00-20.30 Uhr)
Freitags: 8.30-18.30 Uhr
Samstags: 8.30-17.00 Uhr

Teilnahmegebühr:
Seminar 2tägig: 440 €
Seminar 2,5tägig: 550 €
Seminar 3tägig: 660 €
Seminar 4tägig: 880 €

Die Gebühren verstehen sich inkl.  Seminarunterlagen, Pausenverpflegung, Mittagessen und Abendimbiss am Donnerstag.

Veranstaltungsort:
IDWM-Seminarraum
Bethelweg 8 (Raum G 2.25).